Elternarbeit in der Grundschule Friedrich-Ebert-Straße

Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10 

Elternbeiratswahl 2016/2017 am 15.9.2016

Erstmals sind nicht nur die Klassenelternsprecher(innen) stimmberechtigt, wenn der Elternbeirat gewählt wird, sondern pro Kind ein Erziehungsberechtigter.

Und auch das passive Wahlrecht hat sich geändert. Durften bislang nur die Klassenelternsprecher(innen) für den Elternbeirat kandidieren, darf sich nun jeder Erziehungsberechtigte sich für die Wahl zum EB aufstellen lassen.

Ihr Kind hat am ersten Schultag einen Wahlberechtigungsschein ausgeteilt bekommen.

Bitte bringen Sie diesen zur Wahl-Vollversammlung (am Donnerstag, 15.9.2016, 20 Uhr in der Mensa des Neubaus) mit. Im Tausch gegen diesen Wahlberechtigungsschein erhalten Sie einen Stimmzettel, auf dem die Kandidaten aufgelistet sind, die zuvor im Rahmen des Klassenelternabends nominiert wurden.

Sie dürfen maximal 12 Kandidaten/Kandidatinnen wählen, so viele Mitglieder wird der neue EB haben. Jedem Kandidaten dürfen Sie nur eine Stimme geben.

Die 12 Kandidaten/Kandidatinnen mit den meisten Stimmen, sind dann die Mitglieder des Elternbeirats 2016/2017.

In seiner konstituierenden Sitzung am Donnerstag, 22.9.2016 um 19 Uhr im Lehrerzimmer werden die neuen Elternbeiräte aus ihrer Mitte den/die Vorsitzende(n), dessen/deren Stellvertreter(in), eine(n) Schriftführer(in) und eine(n) Kassier(erin) wählen.

Bitte machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch und engagieren Sie sich im und für den Elternbeirat!
von Manfred Zarte am 15.09.2016

Dank an den Elternbeirat 2015/2016

Heute ist der letzte Tag, an dem der Elternbeirat des Schuljahres 2015/2016 im Amt ist.

Ich möchte mich ganz herzlich bei Andrea Törner, Matthias Bengs, Oliver Fritsch, André Gwos, Holger Kral, Matthias Pförtner, Sandra Spieske und Robert Walther für enorm gute Zusammenarbeit und ihren Einsatz im Elternbeirat zum Wohle aller Kinder der Grundschule Friedrich Ebert Straße bedanken!

Mein Dank gilt aber auch den Eltern, die ohne gewähltes Mitglied des Elternbeirats zu sein, den öffentlichen Teil der Sitzungen des Elternbeirats besucht haben und die Arbeit des Elternbeirats unterstützt haben.

Das Sommerfest der Schule am 15.7.2016 war ein voller Erfolg. Danke allen, die bei der Organisation und der Durchführung des Festes so tatkräftig geholfen haben oder durch eine Kuchen- oder Salatspende zum Gelingen des Festes beigetragen haben.

Ein besonderer Dank gilt unserem Hausmeister Herrn Turbanisch für viele helfende Hände rund um den Auf- und Abbau des Festes und für die ansonsten stets unkomplizierte gewährte Unterstützung!

Last but not least gilt der Dank des gesamten Elternbeirats der Schulleiterin Marion Schad und Ihrer Konrektorin Dagmar Riedmüller sowie der Sekretärin E. Stange. Wir fühlten uns stets gut informiert und in die Interna des Schullebens gut eingebunden. Ihre offenen Ohren für die Anliegen des Elternbeirats sind nicht hoch genug einzuschätzen.
von Manfred Zarte am 15.09.2016

WEIHNACHTSGRUß 2015

Der ELTERNBEIRAT wünscht allen Kindern, Eltern, Lehrern und Angestellten der Schule
eine FROHE WEIHNACHT 2015 und einen GUTEN START in ein GESUNDES und ERFOLGREICHES
JAHR 2016!!!
von Manfred Zarte am 23.12.2015

EB-Sitzung am Donnerstag, 03.12.2015

Herzliche Einladung zur nächsten Sitzung des Elternbeirats am Donnerstag, 03.12.2015 um 19.00 Uhr im Lehrerzimmer der Grundschule Friedrich-Ebert-Straße an alle gewählten EB-Mitglieder und alle interessierten Eltern.

Die Sitzung ist öffentlich!

Geplante Themen:

1. Genehmigung Protokoll der EB-Sitzung vom 15.10.2015
2. Bericht der Schulleitung
3. Der Elternbeirat im Leitbild der Friedrich-Ebert Grundschule
4. Schulwegsicherheit, insbesondere während der Umbauphase am Klinikum Fürth (2016-2019)
3. Sonstiges

Das Sitzungsende wird für gegen 21:00 Uhr angestrebt.

Auf Wunsch des Hausmeisters ist ausschließlich der Seiten- bzw. Personaleingang (über die Straße "Auf der Schwand") als Zugang zum Lehrerzimmer zu nutzen. Das Haupttor ist verschlossen.

Ich freue mich auf zahlreiches Erscheinen und konstruktive Gespräche.

Grüße
Manfred Zarte
von Oliver Fritsch am 28.11.2015

Neuer Elternbeirat 2015/2016

Die Klassenelternsprecher haben am 24.9.2015 aus ihrer Mitte den Elternbeirat des Schuljahres 2015/2016 gewählt:

Manfred Zarte - 1a (Vorsitzender)
Andrea Törner - 3c (stellvertretende Vorsitzende)
Oliver Fritsch - 1b (Schriftführer)
Robert Walther - 4a (Kassier)
Matthias Bengs - 1c
André Gwos - 4d
Holger Kral - 2a
Matthias Pförtner - 2b
Sandra Spieske - 3a

Eltern, die ein Anliegen haben, sind herzlich willkommen jederzeit mit dem Elternbeirat Kontakt aufzunehmen per Telefon: 0171-1766644 oder E-Mail manfred.zarte@kanzlei-zarte.de.
von Manfred Zarte am 30.09.2015
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10