Offene Ganztagsschule

Seite:  1  2  3  4  5  6 

Kleine Frühlingsbastelarbeiten

Der Frühling ist immer eine besondere Jahreszeit, er lädt zu farbenfrohen Bastelarbeiten mit
den Kindern geradezu ein. So haben wir miteinander süße Schmetterlinge und Blumengirlanden als Dekoideen für Fenster und Zimmer aus Tonpapier gebastelt, die Sträucher im Atrium mit angemalten Ostereiern verziert und jedes Kind hat sein eigenes, kleines Osternestchen, welches noch mit leckeren Naschereien gefüllt wurde, angefertigt. Ruckzuck standen auch schon die Osterferien vor der Tür und alle Basteleien und das Osternestchen durften natürlich mit nach Hause genommen werden.
von Michaela Linz am 21.04.2017

Tucherland

Am Tag der Schuleinschreibung haben wir mit unseren Kindern das Tucherland in Nürnberg besucht. In der großen Indoorspielhalle konnten sich die Abenteurer nach Herzenslust so richtig austoben und mit ihren Freunden gemeinsam alle Attraktionen ausprobieren: auf riesengroßen Trampolinen hüpfen, an der acht Meter hohen Kletterwand mit vier verschiedenen Kletterrouten echten Mut beweisen, eine Vielfalt von Klettergerüsten testen, durch die 12 Meter lange Rutschbahn sausen oder mit den vielen Tretautos um die Wette strampeln. Natürlich haben wir auch an das leibliche Wohl unserer Kinder gedacht – zum Mittagessen gab es jede Menge Pommes und erfrischende Getränke für alle Kinder.
von Michaela Linz am 16.04.2017

SpVgg Greuther Fürth

Am zweiten Aktionstag der SpVgg Greuther Fürth, der unter dem Motto „Das Kleeblatt fürs Leben“ stattfand, besuchten Jonas Deumeland (Torhüter), Michael Schleinkofer (Athletik-Trainer) und Lukas Steinbrenner (Trainer-Praktikant) die offene Ganztagsschule. Am Vormittag konnten die Kinder in der Turnhalle ein tolles Fußballtraining miterleben, vieles über Fußball und richtiges Bewegen erfahren und danach gemeinsam mit den Mitarbeitern der SpVgg Greuther Fürth in der Mensa zu Mittag essen. Am Nachmittag bekamen die Kinder von ihnen Unterstützung bei den Hausaufgaben oder hatten ihren Spaß am Basteltisch. Natürlich wurden auch unzählige Autogramme geschrieben und viele Fangespräche geführt. Alle Kinder waren begeistert.
von Michaela Linz am 29.03.2017

Fünfte Jahreszeit

Die Faschingszeit lässt Kinderherzen höher schlagen. An den letzten zwei Schultagen vor den Ferien durften unsere Kinder natürlich auch verkleidet zu uns kommen. Bunt geschminkt und fantasievoll verkleidet, tummelten sich allerlei lustige und manchmal auch gruselige Wesen in unserer Betreuung. Die Kinder hatte sichtlich großen Spaß am Verkleiden.
von Michaela Linz am 12.03.2017

Adventselche und Weihnachtskarten

In der Adventszeit bewohnte eine riesengroße Elchherde unsere Fensterbänke. Die Kinder haben diese niedlichen Elche mit leckerer Süßigkeitenfüllung als großen Adventskalender gemeinsam gebastelt. Von Tag zu Tag ist die süße Herde ein bisschen kleiner geworden, bis sie schließlich am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien wieder ganz verschwunden war. Zum dritten Mal haben unsere kleinen Bastelprofis über 100 Weihnachtskarten für einen guten Zweck gefertigt. Diese wundervollen Karten wurden mit viel Freude für ältere Menschen im Grete-Schickedanz-Seniorenheim als Weihnachtsgruß von unseren Kindern gebastelt. Bei dieser wirklich besonderen Aktion durften die kleinen Künstler alle Karten ganz nach ihren Ideen gestalten, mit einem Gedicht versehen und so ihren Mitmenschen eine kleine Freude bereiten. Über dieses Weihnachtsprojekt wurde auch in den Fürther Nachrichten berichtet.

von Michaela Linz am 10.01.2017
Seite:  1  2  3  4  5  6